Videos zur Aktivierung

Mit unseren Videoserien erhalten Sie ganz praktische Anleitungen für Ihren Betreuungsalltag. Erfahrene Betreuungsexpertinnen geben Ihr Wissen in einer nachgestellten Betreuungssituation anschaulich weiter.

In der neuesten Videoserie "Sinne aktivieren – Wahrnehmung fördern" zeigt das Team des Pflegezentrums Haus Rauschenberg (Hessen) um Ergotherapeutin Eva Hartmann, wie die Aktivierung schwer demenziell erkrankter Menschen über die neun Wahrnehmungsbereiche mit einfachen Mitteln gelingt.

In der Videoserie "Fitness für den Kopf" demonstriert die Buch- und Spieleautorin Bettina M. Jasper gemeinsam mit Model Christel Riehle vom Turnverein Achern in Sasbachwalden kurze Aktivitäten, die Konzentration, Informationsverarbeitung, Wortfindung und Gedächtnis stärken. Diplom-Pädagogin Jasper greift dabei auf ihre langjährige Praxiserfahrung in der Betreuung und als Dozentin zurück.

Auch die dritte Videoserie "Mobilität im Alltag fördern" ist mit dem Team Bettina M. Jasper und Christel Riehle entstanden. Hier geht es um Beweglichkeit, Stehvermögen, stabiles Sitzen, Armkraft, Fingerfertigkeit und mehr, jeweils mit viel Spaß verbunden. All das hat Jasper in kompakten Videosequenzen als kurze Bewegungshäppchen aufbereitet.

 

 

Videoserie 1: Sinne Aktivieren – Wahrnehmung fördern

Schnuppern an frisch gemahlenem Kaffee aus der Mühle

Sinne aktivieren – Wahrnehmung fördern

Ergotherapeutin Eva Hartmann und Ihr Team geben Tipps, wie Betreuende Bewohner dabei unterstützen können, ihren Körper zu spüren.

Die  beliebtesten Videos zum Thema Sinnesaktivierung und Wahrnehmungsförderung:

Sinne aktivieren

Die auditive Wahrnehmung

Mehr Videos

Videoserie 2: Fitness für den Kopf

Bettina M. Jasper und Christel Riehle trainieren das Gedächtnis mit dem Hütchenspiel.

Fitness für den Kopf

Buch- und Spieleautorin Bettina M. Jasper demonstriert gemeinsam mit Modell Christel Riehle verschiedene Aktivitäten, um Bewohner spielerisch kognitiv anzuregen.

Die  beliebtesten Videos zum Thema Fitness für den Kopf:

Fitness für den Kopf

Buchstabensalat als Kraftfutter fürs Gedächtnis

MEHR Videos

Videoserie 3: Mobilität im Alltag fördern

Bettina M. Jasper und Christel Riehle trainieren spielerisch Armkraft und Schulterbeweglichkeit.

Mobilität im Alltag fördern

Buch- und Spieleautorin Bettina M. Jasper zeigt mit Model Christel Riehle kleine Bewegungsübungen, die sich regelmäßig für wenige Minuten in den Alltag integrieren lassen. So gewinnen und erhalten Bewohner Kraft und Beweglichkeit, die für mehr Selbstständigkeit sorgen.

Die beliebtesten Videos zum Thema Mobilität im Alltag fördern:

Bewegungshäppchen

Handkraft trainieren mit Wäscheklammern

MEHR Videos
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok