Created with Sketch.

29. Aug 2016 | News

Mobiler Zoo zu Gast in Paderborner Pflegeeinrichtung

Tränklers rollender Zoo brachte kürzlich den Bewohnern des Ev. Altenheims St. Johannisstift und des Sophie Cammann-Hauses in Paderborn Einblicke in eine exotische Tierwelt.

Die Tiere riefen bei den Bewohnern des Ev. Altenheims St. Johannisstift und des Sophie Cammann-Hauses Erinnerungen wach und brachten ihre Gesichter zum Staunen und Strahlen.

Fotos: Johannisstift

Die Begegnungen mit einer Python, einer Schildkröte oder einem Stinktier bleibe allen Bewohnern sicherlich in lebhafter Erinnerung, ist sich Longinus Lomp sicher. "Die Gesichter der Bewohner zeigten Begeisterung und Staunen pur", berichtet der Leiter des Ev. Altenheims St. Johannisstift. Viele Bewohner seien mit Tieren groß geworden und hätten daher keine Hemmungen, die Tiere zu berühren, sondern seien begeistert.

Der gelernte Tierpfleger und -trainer Martin Tränkler ging in seiner Show nicht nur auf die Herkunft der verschiedenen Tiere ein, sondern sprach ebenso detailliert über Ess- und Jagdgewohnheiten seiner Schützlinge. Seit über 50 Jahren werden in Tränklers rollendem Zoo exotische Tiere auf den Kontakt mit den Menschen vorbereitet.

Buchtipp: Demenz - Ein neuer Weg der Aktivierung. Tiergestützte Intervention.

Erinnerungen lebendig machen

Bücher

Erinnerungen lebendig machen

Wie erreicht man demenziell erkrankte Menschen? Mit dem "Bilder- und Fühlbuch" von Ulrike Mücke! Einfache, klare Abbildungen laden zum Betrachten und Erzählen ein. Auch der Tastsinn wird angesprochen, denn einige Alltagsgegenstände lassen sich "erfühlen". Vom porösen Material eines Schwamms bis zur rauen Oberfläche eines Reifens. Ob in der Einzelbetreuung oder der Gruppenstunde: Die Themen Haushalt, Badezimmer, Küche, Obst und Gemüse, Werkzeuge und Garten wecken Erinnerungen. Jede Abbidlung ist um biografische Fragen ergänzt. So starten Betreuungskräfte sofort und ohne Vorbereitung in vergnügliche Aktivierungsrunden.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok