Created with Sketch.

02. Feb 2016 | News

Gemeinsam singen für mehr Lebensqualität Demenzbetroffener

Die Seniorendienstleisterin und Demenz-Coach Vera Börnhorst gründet gerade einen Chor in einer Senioreneinrichtung. Es geht ihr darum, Demenzbetroffene und deren Angehörige ins alltägliche Leben einzubeziehen. Das erläutert sie in der Online-Ausgabe der Allgemeinen Zeitung, die in Coesfeld erscheint.

Seniorendienstleisterin  und Demenz-Coach Vera Börnhorst aus Osterwick bei Coesfeld gründet gerade einen Chor für Demenzbetroffene.

Fotomontage: Manuela Reher Foto: az

Der Chor soll "Dementsprechend" heißen – das Wort "dement" enthaltend. Dass die Sänger demenziell erkrankt seien, sei nur ein Teilaspekt der gesamten Persönlichkeit. "Es geht vielmehr darum, die Betroffenen und deren Angehörige bei einer Demenzerkrankung nicht auszuschließen, sondern einzubeziehen in das alltägliche Leben", erläutert Börnhorst.
Wer früher gern gesungen habe und vielleicht sogar regelmäßig zur Chorprobe gegangen sei, könne eine lieb gewonnene Gewohnheit neu entdecken. "Es geht darum, am Ball zu bleiben. Das ist sehr wichtig", betont Demenz-Coach Börnhorst. Für diese Qualifikation hat die gelernte Industriekauffrau eine Weiterbildung in Gütersloh absolviert. Bereits im Sommer 2012 wurde sie offiziell als Seniorendienstleisterin anerkannt.

Mitsingen und Zuhoeren

Musik-Ton

Mitsingen und Zuhören (CD)

Die CD zum bewährten Liederbuch Die CD enthält eine Auswahl von 16 Lieblingsliedern aus dem bekannten Liederbuch. Die Titel sind jeweils in der Instrumentalversion und in einer gesungenen Version eingespielt: - Alle Vögel sind schon da - Das Wandern ist des Müllers Lust - Hab mein Wage vollgelade - Nun will der Lenz uns grüßen - Die Gedanken sind frei - Ein Männlein steht im Walde - Komm lieber Mai - Der Mond ist aufgegangen - Wem Gott will rechte Gunst erweisen - Horch, was kommt von draußen rein - Ich weiß nicht, was soll es bedeuten - Bunt sind schon die Wälder - Nun ade, du mein lieb Heimatland - Hoch auf dem gelben Wagen - Lustig ist das Zigeunerleben - Guten Abend, gut Nacht

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok