Created with Sketch.

11. Jan 2019 | News

Fotokalender präsentiert Bewohner als ihre Idole

Die 1950er Jahre als Filmstar hautnah erleben und der Gegenwart für ein paar Stunden den Rücken kehren – dies ermöglichte das Pflegezentrum Haus Rauschenberg seinen Bewohnern in Form eines Kalenderprojekts.

Der Kalender soll zeigen, wie facettenreich und bunt das Leben im Pflegeheim sein kann.

Foto: Pflegezentrum Haus Rauschenberg/Ralph Heiser

17 Bewohner haben sich am Fotoprojekt des Dauerkalenders "Filmstars der 50er Jahre" beteiligt. Initiiert wurde das Projekt von Familie Seibert, den Inhabern und Geschäftsführern des Pflegezentrums Haus Rauschenberg zu Ehren des 25-jährigen Jubiläums der Einrichtung. Gemeinsam mit den Bewohnern wurde mit dem Team der Sozialen Betreuung nach Filmstars der 1950er Jahre recherchiert, Kleidung besorgt und entsprechende Kulissen aufgebaut. Die Bewohner konnten sich mit Kleidung ihrer Lieblingsstars vom Theaterverleih in Szene setzen. Bei einem Vorgespräch hat das Team zusammen mit den Bewohnern deren Vorstellungen der Bilder besprochen und festgelegt. Eine Visagistin hat schließlich die Verwandlung der Bewohner in ihre Idole ermöglicht: zum Beispiel in Hildegard Knef (Foto) und Liselotte Pulver.

Wie Sie in acht Schritten ein Fotoshooting für Ihre Bewohner organisieren, steht in der aktuellen Ausgabe von Aktivieren. Sie kennen die Zeitschrift noch nicht? Dann sichern Sie sich Ihr kostenloses Probeexemplar.

Zeitschrift_Aktivieren

Zeitschriftenabo

Aktivieren

Die Soziale Betreuung gewinnt immer mehr an Bedeutung im Pflegealltag. Betreuungskräfte nach §43b müssen koordiniert werden. Alle Beteiligten sind gefordert Tag für Tag neue Konzepte und individuelle Betreuungsangebote zu entwickeln, um die Senioren zu begeistern. Doch woher immer wieder aufs Neue frische Ideen nehmen? Wie lässt sich Abwechslung in den Betreuungsalltag bringen und die Kreativität anregen?

Aktivieren - das Magazin für die Soziale Betreuung unterstützt Sie dabei: Mit Ideen und farbenfrohen Beispielen, die Sie bei der Organisation Ihrer Angebote entlasten und Ihnen neue Impulse für den Betreuungsalltag geben.

Weitere Informationen zum Abonnement siehe unten oder unter aktivieren.net/zeitschrift/aktivieren_abonnement.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok