Created with Sketch.

03. Sep 2019 | News

Bunte Mischung: Biografie, Qualität, Herbstaktivitäten

Den Schwerpunkt der Zeitschrift Aktivieren bildet im September das multimediale Kooperationsprojekt Interactive Memories (InterMem). Die Partner, koordiniert von Demenz Support Stuttgart, haben gemeinsam mit zwei Pflegeeinrichtungen neue Wege erkundet, die Biografiearbeit mit Menschen mit Demenz für alle Sinne zugänglich machen.

Biografiearbeit mit Technik: Bewohner und Betreuerin schauen sich Komponisten auf einer multimedialen Leinwand an.

Das Freiburger St. Marienhaus hat im Rahen des Projekts Interactive Memories (InterMem) eine multimediale Wand ausprobiert, die das Gedächtnis in Schwung bringt: Die Technik ermöglicht es, mehrere Sinne gleichzeitig anzusprechen.

Foto: St. Marienhaus

Die Mehrkanaligkeit der eingesetzten Monitorwand stimuliert Erinnerungen über das Hören und Sehen und somit das Erinnerungsvermögen an bedeutsame Lebensereignisse.

Was das Inkrafttreten der neuen Qualitätsprüfungen und des Indikatorenmodells ab November speziell für die Arbeit in der Sozialen Betreuung bedeutet, wird Beraterin Heike Jurgschat-Geer erläutern.

Ganz praktisch geht es in den September mit einem Indoor-Herbstspaziergang für alle Sinne. Mit einer aktivierenden Herbstgeschichte bringen Betreuende Herbstduft und -stimmung zu den Bewohnern, die sich nicht mehr selbst auf den Weg durch Laub und Felder machen können und betreiben nebenbei noch Gedächtnistraining.

Mehr dazu lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von Aktivieren. Sie kennen die Zeitschrift noch nicht? Dann sichern Sie sich Ihr kostenloses Probeexemplar.

Tipp: 137 Artikel, Videos und Bücher zum Thema Biografiearbei in der Mediathek "Vincentz Wissen"

Zeitschrift_Aktivieren

Zeitschriftenabo

Aktivieren

Die Soziale Betreuung gewinnt immer mehr an Bedeutung im Pflegealltag. Betreuungskräfte nach §43b müssen koordiniert werden. Alle Beteiligten sind gefordert Tag für Tag neue Konzepte und individuelle Betreuungsangebote zu entwickeln, um die Senioren zu begeistern. Doch woher immer wieder aufs Neue frische Ideen nehmen? Wie lässt sich Abwechslung in den Betreuungsalltag bringen und die Kreativität anregen?

Aktivieren - das Magazin für die Soziale Betreuung unterstützt Sie dabei: Mit Ideen und farbenfrohen Beispielen, die Sie bei der Organisation Ihrer Angebote entlasten und Ihnen neue Impulse für den Betreuungsalltag geben.

Weitere Informationen zum Abonnement siehe unten oder unter aktivieren.net/zeitschrift/aktivieren_abonnement.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok