Created with Sketch.

03. Dez 2019 | News

Bewegliche Hände erhalten die Selbstständigkeit

Wenn Betreuungskräfte Zeit aufbringen, um die Fingerfertigkeit pflegebedürftiger Menschen aufrechtzuerhalten, lohnt sich das doppelt: Sie fördern die Selbstständigkeit der Bewohner und entlasten das Team.

Bei älteren und demenzbetroffenen Menschen haben die Hände die Tendenz, sich wieder zu einer Faust zu schließen. Spezielle Fingerübungen können dem vorbeugen.

Foto: Werner Krüper

Ohne unsere Finger könnten wir nicht essen, nicht schreiben, nicht handwerklich tätig sein, uns nicht waschen, keinen Knopf oder Reißverschluss schließen, uns nicht kratzen – und wären auf fremde Hilfe angewiesen. So plakativ schildert Christoph Wölk (Autor von Finger-Fit) den Verust der Selbstständigkeit, der mit dem Verlust von Fingerfertigkeiten einhergeht.

Der Mensch kann mit Hilfe seiner Hände im wahrsten Sinne des Wortes die Umwelt begreifen. "Bei älteren und demenzbetroffenen Menschen haben die Hände die Tendenz, sich wieder zu einer Faust zu schließen, wie bei einem Säugling. Sie hören auf zu begreifen", schreibt der Buchautor in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Aktivieren. Daher mache es Sinn, die Hände so lange wie möglich beweglich zu halten. "Die Finger zu nutzen oder zusätzlich Fingerübungen zu machen, ist ein gutes Gedächtnistraining", weiß Wölk, der selbst ganzheitlicher Gedächtnistrainer ist. Denn jede Bewegung wird vom Gehirn gesteuert. Die rechte Hirnhälfte steuert die linke Körperseite und umgekehrt. "Tut man etwas mit beiden Händen, so vernetzen sich beide Hirnhälften."

Mehr dazu erklärt er in der aktuellen Ausgabe von Aktivieren. Sie kennen die Zeitschrift noch nicht? Dann sichern Sie sich Ihr kostenloses Probeexemplar.

Wabe

Spiele

Wabe

Zahlen, Farben, Legespaß: Als Gedächtnis- und Konzentrationstraining konzipiert, ist das Wabe-Spiel ideal in der sozialen Betreuung einzusetzen. Es gilt, gemeinsam ans Ziel zu gelangen. Oder im Wettstreit gegeneinander anzutreten. Zahlreiche Spielvarianten zur individuellen Gestaltung erlauben es der Spielleitung, auch demenziell Erkrankte einzubeziehen. Die Schwierigkeitsgrade lassen sich variieren. Ob beim Legen von Farb- oder Zahlenstrahlen, beim Erwürfeln und sammeln von Zahlen: Der gemeinsame Spielspaß ist in jedem Fall garantiert. Karton im Format 25,8 x 15,8 x 5 cm mit 49 Sechsecken, einem Farbwürfel, zwei Augenwürfeln und Spieleanleitung.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok