Created with Sketch.

16. Mrz 2015 | News

Auf allen Kanälen heißt es jetzt: "Aktivieren"

Am 16. März ist die erste Ausgabe der neuen Fachzeitschrift "Aktivieren" des Verlagshauses Vincentz Network erschienen. Flankiert wird die Herausgabe der neuen Publikation von einer eigenen Homepage und einem eigenen Facebook-Auftritt.

"Aktivieren" heißt es ab sofort auf gedrucktem Papier, im Internet und in sozialen Netzwerken.

Foto: Redaktion "Aktivieren"

Die neue Zeitschrift wendet sich speziell an Leitungskräfte in der Sozialen Betreuung und wird alle zwei Monate mit jeweils 40 Seiten Umfang erscheinen. In der ersten Ausgabe bildet der Bereich "Tanzen" den Schwerpunkt. Zudem finden Leser darin Bastel- und Spielideen für den Frühling, eine kleine Fantasiereise und zahlreiche Informationen zum Thema "Organisation von Betreuungsteams".

Auf der Messe ALTENPFLEGE 2015 (24. - 26. März 2015, Nürnberg) wird im Rahmen der Vincentz-Bühne (Halle 3) die Zeitschrift "Aktivieren" in Wort, Bild und mit zahlreichen Aktionen ausführlich vorgestellt. Interessenten, die nicht in Nürnberg sein werden, können kostenlose Exemplare zum Kennenlernen per Telefon (05 11 - 99 10 025) oder per E-Mail (zeitschriften@vincentz.net) anfordern.

Bei uns zu Hause

Spiele

Bei uns zu Hause

In Erinnerungen schwelgen und gemeinsam ein gemütliches Zuhause einrichten. Liebevoll gestaltete Möbel auswählen und über die "Kochhexe" oder den "Nierentisch" aus früheren Zeiten miteinander ins Gespräch kommen: All das und vieles mehr hält das Biografiespiel "Bei uns zu Hause" für die Mitspieler bereit. Einfach die "Zimmer" der Wohnung auslegen und schon kann es losgehen. Beim gemeinsamen Einrichten mit Möbeln und Dekorationsgegenständen plaudern die Teilnehmer über Erlebnisse rund um die Themen Wohnen, Arbeit und Freizeit. Neben den visuellen Reizen unterstützen biografische Fragekarten die Spielleitung: Wie sieht Ihr Lieblingssessel aus? Hatten Sie früher einen Kachelofen? Welche Blumen mögen Sie besonders? So gelingt es ganz nebenbei, mehr über die Lebensumstände der Teilnehmer zu erfahren. Und die fachkundigen "Inneneinrichter" sind sicherlich mit viel Spaß dabei!

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

15. Feb 2022 | Kognitive Förderung

beschriftete Steine

01. Feb 2021 | Angebotsplanung

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok