Created with Sketch.

17. Aug 2021 | Kognitive Förderung

Therapeutische Videospiele gehen nach Baden-Württemberg

Bis Ende des Jahres 2021 bringt die AOK Baden-Württemberg die Spielemodule der memoreBox in 50 (teil-)stationäre Pflegeeinrichtungen im Ländle. Die Videospiele sollen die geistige Leistungsfähigkeit, die Stand- und Gangsicherheit sowie die Motorik-, Ausdauer- und Koordinationsfähigkeit der Anwendenden stärken.

spielekonsole memorebox von Retrobrain
Mehr als nur Spaß: Die AOK BW hält die Videospiele für "ein zielführendes und besonderes Tool zur Stärkung der kognitiven und physischen Leistungsfähigkeit", so Jutta Ommer-Hohl, Stabsbereichsleiterin bei der AOK.
Foto: Retrobrain R&D

Damit erreicht der Entwickler der memoreBox, das Digital Health Unternehmen RetroBrain R&D, mit den präventiv wirksamen Trainingsprogrammen nach eigenen Angaben "einen weiteren Meilenstein im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung nach §5 SGB XI". Dank der Unterstützung der AOK Baden-Württemberg können zum Start einer langfristig ausgelegten Kooperation 50 Pflegeeinrichtungen mit der memoreBox ausgestattet werden. Hierzu stellen diese einen Antrag zur Inanspruchnahme von Präventionsmitteln im Rahmen von Präventionsprojekten. Im Dezember 2020 endete eine bundesweite Evaluation zur Wirksamkeit (wir berichteten).

Zeitschrift_Aktivieren

Zeitschriftenabo

Aktivieren

Die Soziale Betreuung gewinnt immer mehr an Bedeutung im Pflegealltag. Betreuungskräfte nach §43b müssen koordiniert werden. Alle Beteiligten sind gefordert Tag für Tag neue Konzepte und individuelle Betreuungsangebote zu entwickeln, um die Senioren zu begeistern. Doch woher immer wieder aufs Neue frische Ideen nehmen? Wie lässt sich Abwechslung in den Betreuungsalltag bringen und die Kreativität anregen?

Aktivieren - das Magazin für die Soziale Betreuung unterstützt Sie dabei: Mit Ideen und farbenfrohen Beispielen, die Sie bei der Organisation Ihrer Angebote entlasten und Ihnen neue Impulse für den Betreuungsalltag geben.

Weitere Informationen zum Abonnement siehe unten oder unter aktivieren.net/zeitschrift/aktivieren_abonnement.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok