Created with Sketch.

14. Jun 2021 | Demenz

Mit Stecksteinen Ressourcen fördern

Alle Sinne einzusetzen, so viel Selbstständigkeit wie möglich zu erhalten und Wohlbefinden zu fördern – das sind viele Ansprüche an sechs bunte Stecksteine aus Kunststoff, bekannt als Duplo. Sie wirken anregend, fördern spielerisch und machen auch im hohen Alter Spaß - allerdings braucht es dafür begleitende Impulse aus dem Team.

six bricks duplo sebastian koehler
Wer die Vielfalt, die die Duplosteine für die Aktivierung bieten, einmal kennengelernt hat, kommt von selbst auf neue Ideen, sie in den Betreuungsalltag zu integrieren.
Foto: Sebastian Köhler (vor Corona aufgenommen)

"Im Wesentlichen geht es um die Einfachheit, um mit sechs Steinen ganzheitlich aktivieren zu können", sagt Prozesscoach Thomas Böckelmann im Interview mit der Redaktion Aktivieren. Die Steine passen gut in die Hand, fördern die Feinmotorik und sind laut Böckelmann ein starkes visuelles Erlebnis. "Wir arbeiten mit den Grundfarben rot, gelb, blau und mit den Komplementärfarben grün und orange sowie hellblau als eine Farbabstufung. Wenn ich die sechs Steine horizontal nebeneinanderlege, dann ergibt sich zudem das optimales Sichtfeld, das ein Mensch mit dem Auge erfassen kann, ohne den Kopf drehen zu müssen", so Böckelmann, der unter anderem das Team der AC Lebensfreude in Dessau für die Steine und die Anwendung seiner Methode (im Video) begeistert hat. Da die Steine auch Geräusche machen, spricht ihr Einsatz drei Sinne gleichzeitig an.

"Die Menschen entdecken die verschiedensten Möglichkeiten, Steine zu verbinden, mit ein, zwei, drei, vier oder allen sechs Noppen", hat Böckelmann erfahren. Es reiche oft, mit nur zwei Steinen zu beginnen, vielleicht nach und nach einen weiteren hinzuzufügen. "Ich vernetze vor allem die Sinne, wecke Erinnerung und rege zum sprachlichen Austausch an", beschreibt er das Erfolgsrezept. Das Doppelinterview mit Böckelmann und AC Lebensfreude-Geschäftsführerin Annett Witczak lesen Sie in der aktuellen Aktivieren.

Weitere Ideen für die Beschäftigung finden sich in der Ideendatenbank des Portals AktivierenPlus. Der Zugang ist für Abonnenten der Zeitschrift bereits im Preis integriert und nach einmaliger Registrierung unbegrenzt möglich.

Zeitschrift_Aktivieren

Zeitschriftenabo

Aktivieren

Die Soziale Betreuung gewinnt immer mehr an Bedeutung im Pflegealltag. Betreuungskräfte nach §43b müssen koordiniert werden. Alle Beteiligten sind gefordert Tag für Tag neue Konzepte und individuelle Betreuungsangebote zu entwickeln, um die Senioren zu begeistern. Doch woher immer wieder aufs Neue frische Ideen nehmen? Wie lässt sich Abwechslung in den Betreuungsalltag bringen und die Kreativität anregen?

Aktivieren - das Magazin für die Soziale Betreuung unterstützt Sie dabei: Mit Ideen und farbenfrohen Beispielen, die Sie bei der Organisation Ihrer Angebote entlasten und Ihnen neue Impulse für den Betreuungsalltag geben.

 

Erscheinungsweise: Alle zwei Monate | 6 Ausgaben im Jahr

 

Alle Abo-Bestandteile im Überblick:

 

Printausgabe

Ihr Magazin Aktivieren als gedruckte Ausgabe per Post zugeschickt.

Ihre Vorteile:

  • Ideen und Anregungen für den Betreuungsalltag auf 44 Seiten
  • Beispiele aus der Praxis für individuelle Betreuungsangebote
  • Druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie

Digitales Archiv

Ihr Magazin Aktivieren als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet oder PC.

Ihre Vorteile:

  • Jederzeit online abrufbar und von überall nutzbar
  • Archiv mit Suchfunktion nach bestimmten Themen oder Artikeln über alle Ausgaben seit Abobeginn
  • Speicherung und Weiterleitung interessanter Artikel im Pdf Format

Ideendatenbank & Wochenplaner

Als Abonnent des Magazins Aktivieren erhalten Sie vollumfäglichen Zugriff auf das AktivierenPlus Modul "Ideendatenbank & Wochenplaner".

Ihre Vorteile:

  • Über 450 geprüfte Aktivierungsideen
  • Suchfilter für Gruppenangebote oder die Einzelbetreuung
  • Einfache Planung der Aktivierungsangebote durch den integrierten Wochenplaner
  • Individuelle Wochenpläne zum Speichern und Ausdrucken

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Das könnte Sie auch interessieren!

Foto: Carola Otterstedt

27. Apr 2021 | Biografiearbeit

Poesiealbum Werner Krueper

31. Mai 2021 | Biografiearbeit

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok